Honigmassage

Entgiftende und Entschlackende Massage

 

Honigmassage

Diese wohltuende Rückenmassage dient der Entgiftung und Entschlackung des Körpers.

Der Honig hat eine entgiftende Eigenschaft,
die man sich bei dieser Massage zunutze macht.

Honigmassage

Durch pumpende und ziehende Bewegungen der Hände,
werden alte Schlackenstoffe und Gifte tief aus dem Körpergewebe
an die Hautoberfläche gezogen.

Es kommt zu einer deutlich sichtbaren Veränderung des Honigs in Farbe und Konsistenz.

 

Durch die kräftige Bearbeitung des Rückens und der Energiebahnen entlang der Wirbelsäule, wird die Durchblutung sowie die Energieverteilung im Körper stark angeregt und positiv beeinflusst.

Die Massage stellt die natürliche Entgiftungsfähigkeit des Körpers wieder her und belebt den gesamten Organismus.

Die Honigmassage bietet sich bei allen Krankheiten und Beschwerden an, die eine Entgiftung und Entschlackung benötigen:

• chronische Erkältungen
• Allergien (außer Honig- und Bienenstichallergie!)
• Herz-Kreislaufprobleme
• Rheumatische Erkrankungen
• Arthrose
• chronische Müdigkeitserscheinungen und Erschöpfung
• Depression
• Kopfschmerzen
• Einschlaf- und Durchschlafprobleme
• Vergiftungserscheinungen durch Alkohol, Nikotin und Schwermetalle
• Magen- und Darmstörungen
• Nervenstörungen aller Art
• Nierenschwäche